26. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 22. Oktober 2016


 26. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

weiterlesen         (eigener Bericht im Oktober 2016; PDF)

 

am Freitag, 21.10.2016, um 18.00 Uhr im Refektorium des Prediger

Ausdauersportsymposium zum 26. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

Zum 26. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd, will das Organisationsteam Alb Marathon der DJK Schwäbisch Gmünd die Reihe der Vorabendveranstaltungen, gefördert von der AOK, fortsetzen mit

Friederike Feil, Mitautorin des Buches „Was erfolgreiche Sportler anders machen“ zu dem Thema:

Ernährung auf der Strecke und auch in der Vorbereitungszeit für Ultramarathons, Langdistanzen im Triathlon und Ultra-Trails.

weiterlesen         (eigene PM, Oktober 2016; PDF)

weiterlesen         (Rems-Zeitung am 22. Okt. 2016; PDF)

weiterlesen         (Rems-Zeitung Online 21. Okt.)

 

Zwischenstand im Europacup Ultramarathon 2016
vor dem letztem Wertungslauf, dem 50 km Sparkassenlauf beim Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

Nach dem Wörthersee Trail Maniak sind im Europacup der Ultramarathons, der wichtigsten europäischen Cup-Serie im Bereich der Landschafts- Ultramarathons dieses Jahr 5 von 6 Wertungsläufe abgeschlossen. Mit 3 absolvierten Läufen der Serie nimmt man an der Wertung teil. Deshalb ist die Zwischenwertung „2 von 5 Wertungsläufen“ von großem Interesse.

weiterlesen        (PM im Oktober 2016; PDF)

 

Jonas Lehmann will den Rechberg stürmen

Kommt es zum neuen Duell Schumacher- Muhari?

Am 22. Oktober soll zumindest beim Tagespost-Rechberglauf der Streckenrekord wackeln

weiterlesen        (eigene PM, im Okt. 2016; PDF)

weiterlesen        (Gmünder Tagespost 8. Okt. 2016; PDF)

 

1,7 km Jugendlauf zwischen Bocksgasse und Marktplatz

Der Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd ist seit Jahren bestrebt bei Jugendlichen und Schülern den Spaß am Laufen zu wecken.  Selbst zu entdecken ob man ausdauernd Laufen kann oder sogar ein Lauftalent ist.

weiterlesen        (PM im September 2016; PDF)

Sparkassen/AOK Bambini- und Schülerläufe

Im Gesamtrahmen des  Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd  werden auch 2016 die Sparkassen/AOKBambini- und Schülerläufe  auf einer 350m langen Rundstrecke zwischen Bocksgasse (Stauferstele am Prediger) und Marktplatz (Einmündung Freudental) durchgeführt.

weiterlesen        (PM im September 2016; PDF)

Europacup Ultramarathon – 4. Wertungslauf in Celje, Slowenien

Als vierter von sechs Wettbewerben des Europacups Ultramarathon Serie 2016 fand am ersten Septembersamstag der 75 km-Lauf mit über 800 Höhenmetern von Celje nach  Logarska Dolina statt.

weiterlesen        (PM im September 2016; PDF)

Der 26. Alb Marathon ist gleichzeitig auch die Generalprobe für die Austragung der deutschen Meisterschaft der DUV im 50km- Lauf für 2017. Das Jahr nach dem Jubiläumslauf ist also gleichzeitig das „Jahr davor“.

weiterlesen        (PM im August 2016; PDF)


Gemeinsames Vorbereitungstraining der DJK Schwäbisch Gmünd auf den
26. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 22.10.2016

weiterlesen        (PM im Juni 2016; PDF)          Trainingsstrecken

 

Der Europacup Ultramarathon startete mit den Wertungsläufen „52 km Trail du Petit Ballon“ und „50 km Mnisek, Tschechien“ in seine 24. Serie.

weiterlesen        (Bericht vom April 2016; PDF)

 Das Jahr danach

Beim 25. Alb Marathon 2015 gab es bei allen Laufangeboten eine Steigerung der Finisher- Zahlen. Darauf will die DJK Schwäbisch Gmünd für den 26. Alb Marathon aufbauen.

Der Alb Marathon ist einer der größten Ultramarathons Deutschlands. Er wird von der DJK Schwäbisch Gmünd (gut und solide) organisiert. Er ist somit ein Lauf von Läufern für Läufer. Das darf man im Zeitalter der industriell vorgefertigten Eventmarathons als selten werdendes Qualitätskriterium ansehen.

Es gibt mehrere Wettbewerbe über 10, 25 und 50km, bei denen in unterschiedlicher Form die landschaftlichen Reize von Remstal und Alb im Vordergrund stehen

> weiterlesen        (Bericht vom März 2016; PDF)