27. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 21. Oktober 2017

DUV DM 50 Kilometer in Schwäbisch Gmünd:
KEINE
erhöhte Nachmeldegebühr von 60€ 

Da in der offiziellen Ausschreibung leider kein Hinweis auf die für Nachmeldungen zur DUV DM üblichen 60€ enthalten ist, wird auch für die DM nur ein Nachmeldezuschlag von 4€ erhoben.
Damit beträgt die Anmeldegebühr für Nachmeldungen vor Ort nur 48€.
 
Günther Weitzer
Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e. V.
Präsident
 
Anbei zur Information der Link zu den Richtlinien für DUV Meisterschaften:

weiterlesen ( PDF der DUV im Internet )

mehr Infos (Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. DUV )

 

50 km Sparkassenlauf über die 3 Kaiserberge dieses Jahr zum 4. mal zugleich Deutsche Meisterschaft im 50 km-Lauf und entscheidender Wertungslauf beim 25. Europacup Ultramarathon

Der 27. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 21.10.2017 ist in seinem Hauptlauf, dem 50 km Sparkassenlauf über die 3 Kaiserberge, gleichzeitig Deutsche Meisterschaft im 50 km-Lauf. Außerdem ist dieser Lauf letzter und entscheidender Wertungslauf der 25. Serie des Europacup Ultramarathon.

weiterlesen  (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

Der 25 km Gmünder Tagespost Rechberglauf dieses Jahr im Schatten der Deutschen Meisterschaft im 50 km-Lauf aber wieder mit Jonas Lehmann dem Vorjahreszweiten

Bedingt durch die Deutschen Meisterschaften der Deutschen Ultramarathonvereinigung im 50 km-Lauf wollen es zahlreiche 25 km-Läuferinnen und Läufer mal mit dem Ultramarathon über 50 km und 1.100 Höhenmeter versuchen.

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

Ausdauersportsymposium zum 27. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmündam Freitag, 20.10.2017, um 18.00 Uhr im Refektorium des Prediger

Zum 27. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd, will die DJK Schwäbisch Gmünd die Reihe der Vorabendveranstaltungen mit freiem Eintritt fortsetzen. Die Reihe wird gefördert von der AOK und von Jens Manz moderiert. Es spricht

Herbert Steffny zu dem Thema: 
„Professionelle Vorbereitung auf Marathon und mehr“

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

 

Sparkassen/AOK Bambini- und Schülerläufe im Rahmen des Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

1,7 km Jugendlauf zwischen Bocksgasse und Marktplatz im Rahmen des Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

Erstmals Jugendstafetten beim 10 km Umicore-Lauf

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

Der 10. Umicore-Lauf über 10 km im Gesamtrahmen des Alb Marathon Schwäbisch Gmünd wartet auf einen neuen Teilnehmerrekord

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Oktober 2017)

Das Flagschiff Gmünds im Sport

Der Sparkassen Alb Marathon bildet dieses Jahr das Europacup-Finale im Ultramarathon.

weiterlesen    (Bild; Gmünder Tagespost 7. Sept. 2017)

weiterlesen    (Text; Gmünder Tagespost 7. Sept. 2017)

Gemeinsames Vorbereitungstraining der DJK Schwäbisch Gmünd
auf den  27. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 21.10.2017

Unabhängig von unseren DJK-Lauftreffs in Schwäbisch Gmünd bieten wir
an je einem Sonntag im Juli, August und September ein spezielles
Vorbereitungstraining für die 25 und 50 km-Distanz an.

Treffpunkt ist immer um 08.30 Uhr bei km 43
an der Verpflegungsstelle in Straßdorf
(Alemannenstraße/Querung Geh- u. Radweg Bahntrasse).

Die geplanten Termine sind:  16.07  –  06.08.  –  24.09.2017.

weiterlesen    (PDF; Pressemitteilung Juni 2017)

Europacupwurzeln in Gmünd

Der Europacup der Ultramarathons feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die Wurzeln liegen in Schwäbisch Gmünd.

weiterlesen    (PDF; Gmünder Tagespost 18. Mai 2017)

Deutsche Meisterschaften voraus

Beim 27. Alb Marathon 2017 werden die deutschen Meisterschaften der DUV im Cross- und Landschaftslauf im Vordergrund stehen. Auch wenn es nun bereits die vierte deutsche Meisterschaft ist, die sich an den 3 Kaiserbergen entscheidet, so sind auch dieses Jahr spezielle Vorbereitungen erforderlich. Von Routine kann jedenfalls keine Rede sein.

weiterlesen   (PDF)

weiterlesen   (PDF; Gmünder Tagespost 18. Mai 2017)